Hier geht’s zum Beitrag.

Rubrik Glaskunst, Lea Dievenow,
erschienen in GFF 12_2021